dieruhrgebietsradler

B-Turtle im Ruhrgebiet und am Niederrhein

Das erste B-Turtle wurde im Ruhrgebiet gesichtet. Genauer gesagt im Rheinpark in Duisburg !

Bald ist es so weit:
In der ersten Station im Ruhrgebiet, in Duisburg, kann ein B-Turtle ausgeliehen werden.
Tourenvorschläge sind in Arbeit....bald gibt es hier nähere Informationen.

Sehen Sie es sich an: B-Turtle

 

Tourenvorschläge: Übersicht

- Route 1 Schnuppertour, 2 Tage, 1 Nacht "Duisburger Highlights". Rhein, Alsumer Berg, Landschaftspark Duisburg

 

- Route 2 Durchs Ruhrgebiet, 3 Tage, 4 Nächte. Gasometer, Zeche Zollverein, Halde Rheinelbe, Jahrhunderthalle Bochum, Schloss Weitmar, Ruhrradweg

 

- Route 3 Niederrhein und Maas, 4 Tage, 5 Nächte.

 

Zu den Übernachtungen:
In den Niederlanden, an der Ruhr und am nördlichen Rand des Ruhrgebietes ist es kein größeres Problem, einen Campingplatz zu finden.

Im Inneren des Ruhrgebiets ist das leider nicht ganz so einfach. Ich habe einige Möglichkeiten gefunden, die für jeden zugänglich sind und in die vorgeschlagenen Touren eingebaut.
Attraktiv finde ich es, auch Plätze zu finden die nicht Standard-Campingplätze sind, z.B. auf Bauernhöfen oder bei Privatleuten, die vielleicht selbst begeisterte RadlerInnen sind und einen Platz in ihrem Garten anbieten.
Falls Sie einen geeigneten Garten haben und es sich vorstellen können, ab und zu mal Menschen mit einem B-Turtle einen Platz anzubieten, schreiben Sie mir einfach eine kurze Mail post@dieruhrgebietsradler.de . Ich werde Ihre Adresse nicht einfach weitergeben sondern Sie kontaktieren.
Dazu gab es auch einen Artikel in Der Westen: DERWESTEN

In diesem Zusammenhang einen Hinweis auf die Dachgeber.

Zitat: "Der Dachgeber ist ein spezielles Übernachtungsverzeichnis von Radlerinnen und Radlern, die sich bereit erklärt haben, anderen RadlerInnen auf Tour für eine Nacht eine einfache, kostenfreie Unterkunft zu gewähren.
Das Verzeichnis basiert auf dem Gegenseitigkeitsprinzip: Nur wer selber bereit ist, einen Platz zum Schlafen anzubieten, kann umgekehrt bei anderen Dachgebern nächtigen".

In dem Verzeichnis gibt es eine ganze Reihe von Adressen, wo auch der private Garten zum Zelten angeboten wird. Wer also dieses Prinzip der Gegenseitigkeit akzeptiert und Mitglied wird, hat einige weitere schöne Möglichkeiten.

 

Die drei Tourenvorschläge, BTurtle-geeignet